Mit Bitcoin bezahlen

In diesem Artikel geht es um die Möglichkeit bei Zeply mit Bitcoin bezahlen zu können. Im Folgenden wird erläutert, wie Kunden Bitcoin übertragen können. Zugelassene Zahlungsmittel sind Banküberweisungen und Kreditkarten. Um eine Zahlung zu veranlassen, muss zuvor eine Registrierung erfolgen.

Es kann übrigens auch die Bezahlung mit Bitcoin gemeint sein. Beide Optionen sind mit dem neuen System von Zeply möglich. Wer diese digitale Währung oder eine andere Kryptowährung besitzt, kann sie zum Beispiel zum Kauf von Waren verwenden, sofern der Empfänger des Geldes diese Währung akzeptiert. Alles, was zum Thema wissenswert ist, wird in diesem Text erläutert.

Anmelden
header-image
withdraw

Bitcoin kaufen und verkaufen bei Zeply

Wer Bitcoin kaufen und verkaufen möchte, kann dies auf unserer Seite für geringe Beträge aber auch für höhere Summen ohne größere Umstände machen. Man muss allerdings einen Gegenwert in einer Fiat Währung aufwenden. Fiat Währung steht als Begriff zum Beispiel für den Euro oder für den Dollar. Nach der Registrierung hat man die Möglichkeit mit einer Kreditkarte oder mit einer Bankverbindung für den Erhalt von Bitcoin überweisen zu können. Es erfolgt also eine Zahlung zum Beispiel in Euro und mit dem Geld wird, errechnet am aktuellen Kurs, der Gegenwert in Bitcoin käuflich erworben und in das Wallet übertragen. Das gleiche Prinzip gilt bei einem Verkauf, der zum Beispiel veranlasst werden könnte, wenn der Kurs sich verändert, also wenn der Bitcoin mehr wert ist als beim Kauf. Allgemein gilt bei Zeply, dass keine zusätzlichen Kosten anfallen. Fakt ist aber auch, dass ohne die vorherige Registrierung der Bitcoin nicht erworben werden kann. Dasselbe gilt für die Option Bitcoin transferieren zu können.

Die Zahlungsoptionen bei Zeply

Um Kryptowährungen kaufen und verkaufen zu können, zum Beispiel Bitcoin, kann das Geld von dem eigenen Bankkonto oder von einer Kreditkarte stammen. Prinzipiell sind Dienstleister als Übermittler denkbar. Wer sich bei uns registriert hat und Bitcoin kaufen will in beliebiger Höhe, folgt einfach den Anweisungen auf dem Bildschirm oder dem Display (bei der Nutzung eines Smartphones oder eines Tablet PCs). Neben der Angabe über die bevorzugte Kryptowährung (in unserem Beispiel der Bitcoin) muss ein Betrag in Euro angegeben werden (oder in einer anderen Fiat Währung). Anhand des Betrages in Euro wird am aktuellen Kurs errechnet der Gegenwert in Bitcoin angegeben. Jegliche Angaben sorgen für eine Übersicht. Jetzt kann bestätigt oder verzichtet werden. Erfolgt der Kauf, gibt es einen Beleg, der neben den Beträgen auch einen Zeitstempel beinhaltet. Der Bitcoin wird in das angelegte Wallet übertragen und kann dort belassen oder beliebig weiter verwendet werden.

Was mit dem Begriff Fiat Währung gemeint ist, haben wir zuvor beschrieben. Wir gehen davon aus, dass Kunden aus Deutschland den Euro wählen. Bei der Registrierung muss ein Bankkonto hinterlegt sein, eine normale Überweisung könnte also vor dem Kauf von Bitcoin und anderen Kryptowährungen veranlasst werden. Die entsprechenden Daten gibt es auf unserer Seite und den Betrag kann jeder Kunde selbst wählen. Für Bitcoin überweisen ohne Kosten ist das Motto, zusätzliche Gebühren fallen nicht an. Man muss bei einer normalen Überweisung wissen, dass einige Zeit vergeht, bis das Geld genutzt werden kann. Das ist üblich, schnellere Varianten gibt es allerdings. Zwei mögliche Kreditkarten stehen bei uns zur Wahl. Das sind die Visacard und die Mastercard. Diese muss man besitzen, um sie nutzen zu können, was selbstverständlich sein dürfte. Wenn alle Angaben vor einer Transaktion gemacht sind, wird das Geld übermittelt. Und dann kann der Kauf erfolgen.

bitcoin-icon
buy-bitcoin

Mit dem Bitcoin bezahlen

Für Bitcoin überweisen ist das eine, mit Bitcoin überweisen oder anders ausgedrückt: zahlen, ist das andere. Man kann also den Bitcoin übertragen für den Kauf einer Ware oder einer Dienstleistung. Bei uns gibt es zudem das Stichwort Senden, auf dieses gehen wir etwas später noch näher ein. Im Grunde ist eine Zahlung leicht verständlich möglich. Es muss einen Empfänger geben, der ein Wallet hat und zum Beispiel Bitcoin akzeptiert. Dann geht es nur noch darum, die entsprechenden Daten anzugeben und zu bestätigen. Man muss kein Prophet sein, um anzukündigen, dass sich die Nutzung von Kryptowährungen auf Dauer einer immer größeren Verbreitung erfreuen wird. Es wird also das Bitcoin übertragen in der Zukunft normaler werden, als es aktuell ist. Wie auch immer: Alles geht auch per Bitcoin App.

Anmelden

Bitcoin senden und transferieren

Auf die Möglichkeit des Sendens haben wir zuvor kurz hingewiesen. Gemeint ist, dass man einen Bitcoin transferieren kann und zwar von einen Wallet in ein anderes. Auch das ist mit Bitcoin überweisen oder allgemein mit einer Zahlung über Kryptowährungen gemeint. Auch hier gilt es, dass der Empfänger des Geldes ebenfalls ein Wallet bei Zeply besitzen muss. Die entsprechenden Daten werden angegeben und nach einer Bestätigung erfolgt die Übermittlung. Und zwar immer nach dem Prinzip: Bitcoin transferieren ohne Gebühren. Bei Zeply fallen grundsätzlich keine zusätzlichen Kosten an.

mary-and-john-bitcoin
payout-icon

Bitcoin überweisen ohne Kosten

Der Vorteil, dass der Kauf eines Bitcoin, ein möglicher Verkauf oder einfach nur ein Senden beziehungsweise ein Transfer kein zusätzliches Geld kosten, muss sicherlich nicht näher erläutert werden. Wir wollen es dennoch kurz tun. Zusätzliche Zahlungen, die nur in die Tasche des Krypto Brokers übermittelt werden, ohne dass der Händler (Käufer oder Verkäufer) einen Vorteil davon hat, ergeben für uns wenig Sinn. Kundenfreundlichkeit bedeutet, dass die Kunden keine Nachteile haben. Es ist also nicht relevant, ob man bei uns für den privaten Gebrauch oder aus Gründen der Investitionen Kryptowährungen erwirbt oder damit Dienstleistungen beziehungsweise Waren bezahlt. Zusätzliche Kosten fallen nicht an. Das betrifft die Auszahlung nach einem Verkauf natürlich ebenfalls. Wer seinen Gewinn erzielt hat, kann diesen zu 100 % zum Beispiel auf sein Bankkonto übermitteln lassen.

Zeply.com: Legal und sicher

Zeply ist ein international tätiger Anbieter mit einer Lizenz aus Estland. Bei uns läuft alles seriös ab und mit hohen Sicherheitsstandards. Auf unserer Webseite können mit einem einzigen Klick Einblicke in unsere Terms of Use erfolgen, was sich mit allgemeine Geschäftsbedingungen übersetzen lässt. Wir halten uns an die Vorgaben im Sinne des Datenschutz, hier lautet das Stichwort Privacy Policy. Cookie Policy bedeutet, dass wir genau angeben, welche Daten unserer Kunden bei einem Besuch unseres Angebots gespeichert werden. Zahlungen sind bei uns sicher, jegliche Kryptowährungen werden in codierten Wallets auf unterschiedlichen Servern gespeichert. Unbefugte haben keinen Zugriff. Jegliche Transaktion lässt sich über Belege nachvollziehen. Unsererseits verlangen wir bei der Registrierung eine Verifizierung über den Personalausweis, eine Verifizierung der angegebenen Mail-Adresse und eine Verifizierung der angegebenen Handynummer. Letzteres geschieht per SMS, die Mail wird über eine E-Mail überprüft. Ist alles korrekt und der Händler kann sich als eine reale Person ausweisen, steht dem Handel in unserem sicheren Umfeld nichts mehr im Wege.

Anmelden
zeply-logo-nav
mary-and-john

Bitcoin lagern im Wallet

Ein Wallet, in dem Kryptowährungen wie der Bitcoin gespeichert werden, entsteht bei der Registrierung auf unserer Seite automatisch. Jeglicher Kauf von Bitcoin wird in dieser elektronischen Geldbörse gespeichert. Wer verkaufen will, holt sich das Geld aus dem Wallet in der angegebenen Höhe und ohne weitere Kosten. Und gesendet werden kann wie erwähnt von einem Wallet in ein anderes. Anders als eine echte Geldbörse ist der Zugriff verschlüsselt über automatisch generierte Codes. Das bedeutet, dass Unbefugte keinen Zugriff haben und die Börse nicht entwendet werden kann. Denn die Daten für den Zugriff hat nur der Besitzer.

Bitcoin bezahlen: Auch mobil möglich

Alles, was wir zuvor in diesem Artikel beschrieben haben, lässt sich nicht nur an einem normalen Laptop oder an einem Desktop Computer anwenden und umsetzen. Der mobile Zugriff über jedes Smartphone und über jeden Tablet PC, die mit dem Internet verbunden sind, ist möglich. Und dies ohne Umstände. Es muss keine spezielle App für die verschiedenen Betriebssysteme heruntergeladen und umständlich installiert werden. Es reicht aus, den Browser zu öffnen, unsere Adresse Zeply.com anzugeben und die Seite wird sich auf die gleiche Art und Weise öffnen, die man von einem Computer her kennt. Allerdings ist alles ein wenig optimiert und angepasst an das kleinere Display. Bedient wird über den Touch Screen, wie es bei diesen Geräten üblich ist. Eine Zahlung erfolgt auf die gleiche Weise wie gewohnt. Kein speziell auf den mobilen Zugriff ausgerichtetes Zahlungsmittel wird verlangt. Man kann ganz normal überweisen oder eine Kreditkarte verwenden.

box-layout-1
sign-up

Der Ablauf einer Bitcoin Bezahlung

Um noch einmal eine Übersicht zu liefern, beschreiben wir in diesem Abschnitt die Bitcoin Bezahlung, wie sie auf unserer Seite vonstattengeht. Wir gehen aber davon aus, dass die Registrierung bereits abgeschlossen ist. Falls nicht müsste einfach nur auf „Sign Up“ geklickt werden. Und im nächsten Schritt müssen diverse Angaben gemacht werden. Final wird alles durch eine Verifizierung über den Personalausweis, sowie der Mail-Adresse und der angegebenen Handynummer. Jetzt kann Geld überwiesen werden, das funktioniert über das hinterlegte Bankkonto oder eine Zahlung mit einer Kreditkarte. Sobald das Geld eingegangen ist, kann der Kauf von zum Beispiel Bitcoin erfolgen. Dazu wird der entsprechende Betrag angegeben (es muss sich nicht um die gesamte übermittelte Summe handeln) und der Gegenwert in Bitcoin ist ebenfalls direkt zu sehen. Er orientiert sich am aktuellen Kurs. Das wäre bei anderen Kryptowährungen nicht anders. Eine konkrete Bitcoin Bezahlung einer Ware oder einer Dienstleistung läuft auf die gleiche Art und Weise ab, nur dass ein anderes Fenster geöffnet wird. Als Abschluss erfolgt die Bestätigung und ein Beleg wird generiert inklusive eines Zeitstempel. Damit lässt sich jede Bitcoin Bezahlung, egal wie sie definiert ist, belegen.

Anmelden

Kryptowährungen im Allgemeinen

Auch wenn in diesem Artikel der Bitcoin im Fokus stand, wollen wir als Abschluss kurz betonen, dass es bei uns allgemein um Kryptowährungen geht. Immer mehr werden in unser Programm aufgenommen und können gehandelt werden. Handel meint Kauf, Verkauf aber auch Senden, wie zuvor beschrieben. Allgemein lässt sich der Begriff Kryptowährungen mit digitalem Geld übersetzen. Die Bedeutung hat sich in den letzten Jahren stetig vergrößert. Und es ist zudem davon auszugehen, dass sich diese Entwicklung fortsetzt. Schon aus diesem Grund sollte man wissen, wie man für Bitcoin bezahlen kann, wie man mit Bitcoin bezahlen könnte (oder mit anderen Kryptowährungen) und wie der ganze Prozess abläuft. Und zwar bei Zeply.

approved
zeply-logo-nav

Fazit zum Thema Bitcoin bezahlen

Wir haben zuvor beschrieben, was mit dem Stichwort Bitcoin bezahlen gemeint ist. Es geht zum einen darum, dass die Bitcoin bezahlt werden müssen, zum Beispiel in Euro oder in Dollar. Man kann hier von einem Umtausch der Währung in einfachen Worten formuliert berichten. Oder aber das beschriebene Bitcoin transferieren bezieht sich auf den Kauf von Waren mit dieser Kryptowährung. Es sollte ersichtlich sein, dass es sich um ein immer wichtiger werdendes Zahlungsmittel handelt, das schnell und einfach eingesetzt werden kann. Und vor allem bei uns ohne Gebühren, was zweifelsohne ein wichtiger Vorteil ist. Das Stichwort lautet Bitcoin transferieren ohne Gebühren oder Kauf ohne weitere Kosten. Alles, was zuvor über Bitcoin geschrieben worden ist, gilt natürlich auch für jede andere digitale Währung, die bei uns gekauft, verkauft und gesendet werden kann. Das Thema Bezahlung dürfte auf Dauer immer wichtiger werden, weil die Kryptowährungen an Bedeutung gewinnen.

Anmelden

Der Bitcoin bezahlen FAQ

💳 Wie kann ich bei Zeply für den Bitcoin bezahlen?

Bei Zeply stehen die Visa Card und die Mastercard, sowie das eigene Bankkonto für eine Zahlung zur Wahl.

💰 Kann ich mit Euro für den Bitcoin bezahlen?

Wer Bitcoin kaufen will bei Zeply, kann natürlich den Euro nutzen. Zusammengefasst geht es um FIAT Währungen und zu diesen gehören zum Beispiel der Dollar und der Euro.

💵 Wie läuft eine Bitcoin Bezahlung bei Zeply ab?

Wer ein Zeply Konto besitzt, kann einfach dem Prozess auf dem Display oder auf dem Bildschirm folgen, um Bitcoin zu bezahlen.

📈 Wie viel kostet eine Bezahlung des Bitcoin?

Wer Bitcoin kaufen oder verkaufen will, muss bezahlen. Der Betrag orientiert sich am aktuellen Kurs. Und der kann sich ändern.

📝 Bekomme ich einen Beleg für meine Bitcoin Bezahlung?

Kunden von Zeply erhalten nach dem Abschluss einer Transaktion einen Beleg.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter