Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen

Wer Kryptowährungen kaufen, verkaufen, senden oder allgemein mit ihnen handeln möchte, investiert Geld. Und bei diesem Investment sind zusätzliche Kosten ein unerwünschter Nebeneffekt. Deswegen gilt bei Zeply, dass jederzeit und von überall möglich ist Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen zu können.

Es gilt auch, dass jeder Kunde Kryptowährungen ohne Gebühren verkaufen kann. Natürlich besteht zudem die Möglichkeit, dass ein Kunde Kryptos ohne Gebühren senden kann.Alles, was unsere Trader bezüglich des digitalen Geldes veranlassen, führt nicht zu zusätzlichen Kosten. Jeder Handel ist transparent und sicher, es gibt keine Überraschungen bezüglich der Beträge, die bei einem Trade gezahlt werden müssen.

Anmelden
header-image
exchange-icon

Zeply.com: Plattform zum Kauf von Kryptowährungen

Zeply ist eine Plattform zum Kauf von Kryptowährungen. Die gute Nachricht in diesem Zusammenhang ist, dass keinerlei Gebühren anfallen. Egal ob gekauft wird, verkauft oder gesendet, zusätzliches Geld muss niemand aufwenden. Auch die Speicherung der Kryptowährungen in einem Wallet ist kostenfrei. Das sind alles Argumente für die Registrierung. Dass wir darüber hinaus weitere Vorteile bieten, versteht sich von selbst. Das ist jedoch nicht das Thema in diesem Artikel. Hier soll klar und eindeutig betont werden, welche Kosten anfallen. Die Antwort: keine. Und abgesehen davon, dass man natürlich Euro einsetzen muss, um Kryptowährungen wie den Bitcoin käuflich zu erwerben, gilt es nichts weiter zu beachten.

Die Zeply Registrierung

Bevor ein Kunde erfreut feststellen wird, dass man bei uns Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen kann, muss eine Registrierung erfolgen. Ansonsten ist kein Kauf möglich, ebenso wie ein späterer Verkauf. Im Grunde ist der Prozess einfach erklärt und schnell abgeschlossen. Nach einem Klick auf „Sign Up“ müssen diverse Angaben gemacht werden. Den Anfang machen der Name, eine gültige Mail-Adresse und ein Passwort, welches man sich aussuchen kann. Die Adresse, Geburtsdatum, das Land, die Bankverbindung, eine Telefonnummer, das alles wird ebenfalls angegeben werden müssen. Und es erfolgt eine Verifizierung über einen eingereichten Personalausweis. Auch die E-Mail und die Handynummer werden über eine Mail sowie über eine SMS verifiziert. Verifiziert bedeutet nichts anderes als überprüft. Mit einem Klick kann man sich Marketing Material von uns schicken lassen. Verpflichtend ist ein Klick darauf, dass unsere Terms of Use, die Privacy Policy und die Cookie akzeptiert und verstanden werden. Es entsteht ein Wallet, über eine gültige Kreditkarte oder über ein Bankkonto können Beträge transferiert werden und der kostenfreie Kauf von Kryptowährungen wird möglich. Wobei kostenfrei sich ausdrücklich auf zusätzliche Gebühren bezieht.

Anmelden
sign-up
bitcoin-icon

Kryptowährungen ohne Kosten kaufen

Wer sich mit dem Thema Kryptowährungen befasst, wird wissen, dass eine Gebühr nicht auszuschließen ist. Ein Kauf erfolgt, ein Verkauf oder ein Senden und das kostet oft zusätzliches Geld. Es kann sich um einen festen Betrag handeln oder um einen Prozentsatz, der sich an der gezahlten Summe orientiert. Natürlich ist es wesentlich angenehmer, wenn man Kryptowährungen ohne Kosten kaufen kann, wie bei Zeply. Wenn also kein zusätzliches Geld aufgewendet werden muss. Das ist bei uns ausdrücklich der Fall. Kurz gesagt: man kann konkret Bitcoin ohne Gebühren kaufen. Völlig ohne einen Aufschlag.

Wie erwähnt kann das Geld für den Kauf der Kryptowährungen bei Zeply vom eigenen Bankkonto kommen. Die Rede ist immer von Fiat Währungen, damit ist zum Beispiel der Euro gemeint. Um echtes Geld in eine Kryptowährung wie den Bitcoin bei uns quasi tauschen zu können, muss natürlich echtes Geld wie der Euro eingesetzt werden. Bei uns bleibt es bei dem Betrag, den ein Kunde ausgeben möchte. Und zwar egal ob vom Bankkonto oder von einer Kreditkarte. Die Visa Card und die Mastercard sind nämlich Alternativen. Das erkennt man bereits unten auf unserer Webseite Zeply.com über die entsprechenden Logos.

Kryptowährungen ohne Gebühren verkaufen

Aus einem Bitcoin Wallet heraus kann der Bitcoin verkauft werden. Alternativ kann es bei uns um andere Kryptowährungen gehen. Die wichtige Information in diesem Zusammenhang ist, dass man Kryptowährungen ohne Kosten verkaufen kann in dem Sinne, dass auch hier kein zusätzliches Geld bei einer Transaktion verlangt wird. Vom Prinzip her wäre es durchaus denkbar, dass bei einem Verkauf errechnet an der Summe ein prozentualer Aufschlag erfolgt. Oder dass eine feste Gebühr verlangt wird. So etwas ist immer ärgerlich und die Tatsache, dass der eingesetzte und der eingenommene Betrag bei uns unverändert bleiben, stellt fraglos eine gute Nachricht dar.

Anmelden
withdraw
mary-and-john-bitcoin

Kryptowährungen ohne Kosten senden

Neben dem Thema Kaufen und neben der Möglichkeit auf einen Verkauf von Kryptowährungen kann bei uns stets das Stichwort Senden genannt werden. Senden bedeutet nichts anderes, als dass Kryptowährungen von einem Wallet in ein anderes übermittelt werden können. Das kann aufgrund eines Kaufes geschehen oder einfach nur aus individuellen Gründen. Man kann bei uns Kryptowährungen ohne Gebühren senden, es gilt also auch hier, dass keine zusätzliche Gebühr verlangt wird. Alleine der Fakt, dass man Kryptos ohne Gebühren senden könnte, ist sicherlich eine gute Nachricht und ein Argument, um dieses Feature zu nutzen.

Hohe Sicherheitsstandards bei Zeply

Wir haben den Prozess der Registrierung auf unserer Seite zuvor beschrieben. Das Stichwort Verifizierung ist gefallen, welches bedeutet, dass eine Überprüfung stattfindet, damit wir abgesichert sind, dass tatsächlich ein Handel durch reale Personen bei uns erfolgt. Allgemein können wir betonen, dass wir offizielle Regularien haben, die man sich zu jederzeit auf unserer Webseite durchlesen kann. Die Stichworte lauten Terms of Use und Privacy Policy und Cookie Policy. Außerdem kann unser Support per Mail oder über einen Live Chat zu jeder Zeit kontaktiert werden. Natürlich liegt jede Kryptowährung sicher in einem Wallet, welches auf unseren Server gespeichert ist. Jedes Wallet ist durch einen automatisch generierten Code abgesichert. So ist es ein Standard in der Welt der Kryptowährungen. Grundsätzlich besteht als Folge kein Risiko.

Anmelden
zeply-logo-nav
box-layout-1

Gebührenfrei kaufen und verkaufen - Leicht gemacht

Wer Kryptowährungen bezahlen will, zum Beispiel Bitcoin, geht auf der Webseite Zeply.com wie folgt vor. Und zwar nach dem Motto: Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen. Man folgt den Anweisungen auf dem Bildschirm oder auf dem Display bei einem mobilen Zugriff. Gemeint ist nichts anderes, als dass der gewünschte Betrag in Euro für einen Kauf angegeben wird, wobei man sich auch für die Zahlungsmethode entscheidet. Der Betrag in Bitcoin wird als Gegenwert orientiert am aktuellen Kurs angezeigt. Sind alle Angaben gemacht und ist die Übersicht akzeptabel, folgt die Bestätigung durch den Kunden. Und wenn der Handel erfolgt ist, in diesem Falle ein Kauf, gibt es einen Zeply Beleg mit einem Zeitstempel für den finalen Überblick.

Das Prinzip des Verkaufs von Kryptowährungen ist bei uns identisch mit einem Kauf. Es wird also auch hier nach einem einfachen Klick vom Verkäufer der gewünschte Betrag angegeben. Der Gegenwert wird am aktuellen Kurs errechnet. Ist die Zahl interessant genug, wird bestätigt mit einem Klick. Der kann theoretisch mobil erfolgen. Natürlich könnte der potentielle Verkäufer auch nicht bestätigen, als Folge würde kein Verkauf abgeschlossen. Wenn er veranlasst worden ist, gibt es auch hier einen Beleg. Und auf diesem wird keine zusätzliche Gebühr stehen. Denn es gilt das Motto: Kryptowährungen ohne Kosten verkaufen bei Zeply. Wenn es um Kryptowährungen ohne Gebühren senden geht, ist alles vergleichbar, nur dass ein Empfänger angegeben werden muss. Übrigens kennt man dieses Prinzip von zum Beispiel PayPal.

Der kostenfreie Transfer von Kryptowährungen ist vorteilhaft

Es wird sich kaum jemand ernsthaft die Frage stellen, wieso das Kryptowährungen ohne Kosten kaufen und das Kryptowährungen ohne Kosten verkaufen besser ist, als wenn zusätzliche Gebühren anfallen. Wer mehr Geld einsetzen muss, macht selbst im Falle eines Gewinns weniger Plus, als wenn man nicht mehr zahlt, als man eigentlich möchte. Letztlich hat nur der Betreiber zum Beispiel eines Handels mit Kryptowährungen etwas von den Gebühren, nicht der Kunde. Das ist nicht kundenfreundlich. Wir hingegen handeln im Sinne unserer Kunden.

Wir wollen an dieser Stelle ein Beispiel geben, wie bei uns ein Kauf, ein Verkauf oder ein Senden aussehen würden, wenn zusätzliche Kosten zu zahlen wären. Wir sprechen hier ausdrücklich über den Konjunktiv. Einmal angenommen, es handelt sich um einen Handel für kleines Geld, zum Beispiel für 50 €. Die werden von Euro in Bitcoin getauscht und die Bitcoin werden in das Wallet gespeichert. Doch abgezogen werden vom Bankkonto oder von der Kreditkarte zum Beispiel 55 €. Es würde sich also um einen Betrag handeln, der im Grunde für nichts gezahlt wird. Die Summe könnte ausgetauscht werden. Sie wirkt noch viel eindrucksvoller, wenn wir von 5000 € sprechen und man zusätzliche 50 € zahlt. Oder einen Betrag von vielleicht sogar 500 €. Oder einen Prozentsatz, den sich jeder selbst überlegen könnte. Da ist es doch besser, wenn nichts zusätzlich gezahlt werden muss.

payout-icon
welcome

Mobil: Kryptowährungen kaufen und verkaufen

Kurz wollen wir erwähnen, dass das in diesem Artikel beschriebene Thema natürlich auch bei einem mobilen Zugriff auf unser Angebot gilt. Wer mit dem Browser seine Smartphones oder seines Tablet PCs auf unsere Seite geht, kann auf genau die gleiche Art und Weise tätig werden, als wenn man an einem normalen Computer sitzen würde. Wer also verkauft, kauft oder sendet, muss auch bei dieser Art des Zugriffs nicht mit zusätzlichen Gebühren rechnen. Übrigens muss sich niemand eine spezielle App von uns herunterladen, das Öffnen unserer Webseite über den Browser reicht vollkommen aus. Wer sie sich speichert, zum Beispiel auf dem Home Bildschirm oder unter Favoriten, hat aber einen schnelleren Zugriff. Das ist ein Tipp, den wir an dieser Stelle ergänzend geben wollen.

Zeply.com: Kryptowährungen ohne Gebühren handeln

Wir haben nun aufgezeigt, dass bei uns keine Gebühren anfallen. Wenn es heißt, dass Kunden Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen können, dass man Kryptowährungen ohne Gebühren verkaufen kann und dass man zu dem Kryptowährungen ohne Gebühren senden könnte, sofern gewünscht, heißt dies nichts anderes, als dass es keine zusätzlichen Kosten gibt. Denn egal wie viel Geld in Bitcoin oder andere Kryptowährungen investiert wird: zusätzliche Zahlungen möchte fraglos jeder Trader vermeiden. Es geht darum, möglichst hohe Gewinne zu erzielen. Zusätzliche Kosten widersprechen diesem Ziel. Auf etwas Besonderes achten muss ein Kunde von uns in diesem Zusammenhang wie erwähnt nicht. Wenn das keine gute Nachricht ist…

Anmelden
zeply-logo-nav

Kryptowährungen ohne Gebühren kaufen FAQ

💵 Fallen bei Zeply für den Kauf von Kryptowährungen Gebühren an?

Nein, der Kauf von Kryptowährungen ist gebührenfrei. Es wird kein zusätzliches Geld verlangt.

↔️ Kostet ein Verkauf von Kryptowährungen bei Zeply Geld?

Auch der Verkauf von Kryptowährungen ist bei Zeply gebührenfrei. Niemand muss einen Teil der Verkaufssumme an uns zahlen.

🤝 Kostet das Senden von Kryptowährungen bei Zeply Gebühren?

Das Senden von Kryptowährungen kostet auf der Webseite Zeply.com kein zusätzliches Geld. Bei uns ist alles frei von zusätzlichen Gebühren.

✅ Ist die Registrierung bei Zeply kostenfrei?

Die Registrierung auf der Webseite Zeply.com kostet kein Geld. Wir sind zusätzliche Kosten betreffend kundenfreundlich.

💰 Welche Kryptowährungen sind bei Zeply gebührenfrei?

Es gibt bei Zeply keine Unterschiede zwischen den einzelnen Kryptowährungen, keine kosten bei Kauf, Verkauf oder Senden zusätzliche Gebühren.

Nach oben
×
Dein Bonus Code:
Das Bonusangebot hat sich bereits in einem weiteren Fenster geöffnet. Falls nicht, kannst du es aber auch nochmal über den folgenden Link öffnen:
Zum Anbieter